Logo von CMBasic
Home Navigationspfeil Beschreibung der Ausbildung

Beschreibung der Ausbildung im BPV NRW e.V.

Die Schiedsrichterausbildung im BPV NRW e.V. findet an drei Tagen statt, wobei der 3. Tag der Prüfungstag ist.

3 Wochen vor der Ausbildung wird auf der Homepage des BPV NRW e.V. ein Forum für die Teilnehmer frei geschaltet. In diesem Forum können vorab Fragen gestellt werden. Eine Benachrichtigung über Fragen und Antworten wird jedem Teilnehmer „gemailt“.

Alle Teilnehmer können alle relevanten Informationen über Regelheft und diverse Ordnungen hier auf der Downloadseite herunterladen.

Theoretische Ausbildung

Die Ausbildung selbst wird mit Hilfe eines Beamer und einer Präsentation durchgeführt. Zusätzlich wird ein Flipchart und Spielfiguren eingesetzt. Die Spielfiguren sind dabei auf Magneten befestigt, so dass Situationen schnell modifiziert werden können.

Der Ablauf der Präsentation orientiert sich dabei nicht starr am Regelheft, d.h. wir gehen nicht von Artikel 1 bis 41 sequentiell vor. Am Anfang wird natürlich etwas über die allgemeinen Dinge gesagt, wie z.B. den Ablauf der Ausbildung. Dann kommen die allgemeinen Dinge des Regelheftes, also Kugeln, Dimensionen der Spielbahnen, Lizenzen, etc. Aber nach diesen grundsätzlichen Dingen springen wir schon erstmals zu Artikel 34, weil dieser Artikel etwas regelt, was eben vor Spielbeginn zum tragen kommt, der verspätet kommende Spieler und die Komplettierung einer Mannschaft vor der Einschreibung. Danach geht es weiter mit Artikel 33 und dann 32. Dann erst wenden wir uns dem Beginn der Aufnahme mit Artikel 7 und 29 (29 deshalb weil hier geregelt ist, wer die Zielkugel wirft, wenn eine Aufnahme annulliert wird) zu. Von den einzelnen Seiten der Präsentation springen wir dann in das Regelheft und auch zu anderen Artikel zurück.

Des weiteren werden Sportordnung, Regeln Tireur-Wettbewerb und die Regeln zum Sportabzeichen besprochen.

Praktische Ausbildung

In diesem Teil der Ausbildung müssen die Teilnehmer ihre vorhandenen Messwerkzeuge unter Aufsicht demonstrieren. Vorher haben die Kandidaten die Möglichkeit Dokumente (Messen, Allgemein, Messen, Maßband, Messen, Talmeter, Messen, Tirette und Messen, Zirkel) über das Thema Messen downzuladen. Wir tun dies deshalb, weil selbst langjährige Schiedsrichter beobachtet wurden, die mit 25 mm breiten Schlagmichtot-Maßbändern auftreten, bzw. das Tirette verkehrt herum benutzen. Bei diesen Messungen wird korrigierend eingegriffen, bzw. es werden Tipps gegeben.
Weiterhin werden die typischen Tätigkeitsfelder des Schiedsrichter durchgespielt.

 

Top

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren